Andsafe Logo
Fahrradversicherung Titel
Die andsafe Fahrradversicherung ist auch 2024 mit dem Focus Money Siegel für höchste Kund:innenzufriedenheit ausgezeichnet.
z. B. für 10,61 EUR im Monat* 

Fahrradversicherung – direkt online abschließen

  • Weltweiter Schutz

  • Auch für Gebrauchträder

  • 24/7 Notfall-Hotline

Die Vorteile der andsafe Fahrradversicherung für Sie

  • Täglich kündbar und immer ohne Selbstbeteiligung

    Online individuell zusammengestellt, in 5 Minuten versichert, jederzeit flexibel erweiterbar

  • Versicherung von Gebraucht-Fahrrädern ohne Altersbegrenzung

    Lassen Sie Ihr gebrauchtes Rad zum Kaufpreis versichern, das Alter des Fahrrads spielt keine Rolle – auch bei Privatkauf

  • Weltweiter Versicherungsschutz für alle Fahrräder mit und ohne Motor

    Wir versichern Ihr Fahrrad, Pedelec, Dirt- und Downhill-Bike, Rennrad, Lastenrad und Räder mit Carbon-Rahmen

  • Von Fahrrad-Diebstahlschutz bis Fahrrad-Vollkasko

    Entschädigung bei Diebstahl, Übernahme von Reparatur- und Verschleißkosten und Schutzbrief für Pannen- & Unfallhilfe

andsafe Fahrradversicherung – was ist versichert?

Wir versichern nicht zulassungs- und nicht versicherungspflichtige Fahrräder ohne Kennzeichen. Zu diesen gehören Pedelecs, Citybikes, Klappräder, Tandem-Fahrräder, Dirt-Bikes, Mountainbikes / Downhill-Bikes, Lastenfahrräder und Fahrräder mit Carbon-Rahmen. Genauso wie E-Bikes im umgangssprachlichen Sinn. Wir wissen, dass auch ein gebrauchtes Rad hochwertig sein und zusätzlichen Schutz benötigen kann. Daher können Sie bei uns auch Ihr Gebrauchtrad günstig versichern lassen.

Mitversichert sind außerdem fest mit dem Fahrrad verbundene Teile, die dazu beitragen, dass es genutzt werden kann (z. B. Sattel, Lenker, Lampen, Gepäckträger). Ebenso mitversichert ist der Fahrradanhänger bis 150 Euro und Reisegepäck bei Fahrradtouren.

Wir übernehmen die Reparaturkosten bei Verschleiß- oder Unfallschäden. Bei andsafe eingeschlossen sind auch Verschleißschäden an Reifen, Schläuchen und Bremsen.

Bei Pedelecs sind auch der Akku sowie Lade- und Steuergerät versichert.

Welche Fahrradversicherungen bietet andsafe an?

Sie können aus drei unterschiedlichen Leistungsbausteinen bei andsafe wählen und so Ihren Tarif zusammenstellen – von Fahrraddiebstahlversicherung bis zur Fahrrad-Vollkasko finden Sie bei uns einen für Sie passenden, individuell konfigurierten Versicherungsschutz.

Wir empfehlen Ihnen den Rundum-Schutz für Ihr Fahrrad mit allen 3 Leistungsbausteinen für eine bestmögliche Versicherung. Sie können Ihren Schutz aber auch ganz individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen. So oder so: Ihr Versicherungsschutz gilt immer weltweit und auch für Ihr Leihrad im Urlaub!

Diebstahlschutz

Diebstahl-Schutz

Wichtige Leistungen auf einen Blick:

  • Erstattung zum Neuwert bei Entwendung des versicherten Fahrrads oder seiner Teile (inkl. Trick- und Einbruchdiebstahl)

  • Reparatur von Beschädigungen im Zusammenhang mit Diebstahl

  • Erstattung von gestohlenen Teilen und Zubehör

  • Erstattung bei Diebstahl von Reisegepäck

Beschaedigung Verschleiss

Beschädigung und Verschleiß

Wichtige Leistungen auf einen Blick:

  • Elektronik-Schutz (enthält z. B. Akku-, Elektronik- und Feuchtigkeitsschäden)

  • Übernahme der Reparaturkosten bei Vandalismus, Unfall- und Sturzschäden

  • Reparatur von Verschleißschäden (5 Jahre ab Neukauf-Datum)

  • Erstattung bei Schäden durch Feuer, Explosion und Sturm, einschließlich Elementarschäden, z. B. Überschwemmung

  • Reparatur von Schäden durch Tierbiss an Verkabelungen

Schutzbrief

Fahrrad-Schutzbrief

Wichtige Leistungen auf einen Blick:

  • Weltweit schnelle Hilfe im Notfall (24-Stunden-Hotline und mobile Pannenhilfe)

  • Bereitstellung eines Leihrads zur Weiterfahrt nach Verfügbarkeit

  • Kostenübernahme für Übernachtung oder Weiterfahrt zum Zielort

  • Rücktransport des Fahrrads (z. B. bei Unfall oder Diebstahl)

Check24 Tarifnote Gold

Der beste Schutz für Ihr Rad

Die andsafe Fahrradversicherung wurde von CHECK24 mit der Tarifnote 1,0 als „exzellent“ für das Versichern von E-Bikes ausgezeichnet.* Unter einer Vielzahl von Anbietern wurden wir mit der Bestnote versehen. Wir sind stolz darauf, dass wir unseren Kund:innen nachweislich den bestmöglichen Schutz für ihre Zweiräder anbieten können. Transparent, zum individuellen Preis und vollkommen flexibel.

* Abrufdatum: 18.03.2024
Die andsafe Fahrradversicherung ist auch 2024 mit dem Focus Money Siegel für höchste Kund:innenzufriedenheit ausgezeichnet.

Höchste Kund:innenzufriedenheit

andsafe erhielt von FOCUS MONEY die Note Sehr Gut!*. Im Test mit 20 E-Bike Versicherern haben wir erstklassig abgeschnitten. Wir freuen uns einen verlässlichen Schutz für Ihr Fahrrad bieten zu können mit individuellen Tarifen, unkompliziertem Abschluss online und mit der Möglichkeit auf tägliche Kündigung.

Wie funktioniert die Fahrradversicherung bei andsafe?

Die Fahrradversicherung bietet Ihnen einen rundum Versicherungsschutz für Ihr Fahrrad. Mit unseren Leistungsbausteinen können Sie Ihr Rad individuell bestmöglich absichern: gegen Fahrraddiebstahl, Beschädigung und Verschleiß und mit einem Schutzbrief.

Bis zu einer Versicherungssumme von 20.000 Euro bieten wir Ihnen den passenden Tarif für Ihr Fahrrad.

Ihr neues Fahrrad steigt nach Abschluss der Versicherung im Wert durch zusätzliche An- und Umbauten? Kein Problem! Wir bieten Ihnen eine Entschädigung von bis zu 110 % der Versicherungssumme bei zusätzlicher Wertsteigerung.

Das heißt: Sie kaufen ein Rennrad für 3.000 Euro. Nach zwei Wochen merken Sie aber, dass der mitgelieferte Fahrradsattel einem besseren weichen soll. Und hochwertigere Klickpedalen sollen auch her. Ohne Beitragserhöhung und ohne Anpassung der Versicherungssumme regulieren wir automatisch Ihren Schaden in Höhe von bis zu 3.300 Euro.

Die passende Versicherung für Ihre Bedürfnisse

Fahrraddiebstahl

Gestohlenes Rad auf offener Straße

Nach einem langen Arbeitstag steigen Sie aus dem Zug. Doch am Bahnhof wartet nicht wie gewohnt Ihr liebgewonnenes Rad auf Sie. An der Laterne, an der Sie es heute Morgen noch abgeschlossen hatten, liegt nur noch das aufgebrochene Schloss – vielleicht fehlt sogar das. Sie erstatten Anzeige bei der Polizei und reichen diese bequem online über unsere andsafe Schadenstrecke ein – andsafe erstattet Dank des Diebstahlschutzes den Schaden zum Neuwert.

Mehr Informationen zur Frage „Fahrraddiebstahl: Welche Versicherung brauche ich?“ finden Sie in unserem Magazinbeitrag.

Vandalismus

Fahrrad Vandalismus

Sie haben lange nach dem passenden, hochwertigen Fahrradsattel für Ihr Trekkingrad gesucht und nun endlich gefunden. Doch nach ein paar Wochen finden Sie den Sattel aufgeschlitzt vor. Und als ob das noch nicht ausreichen würde, wurden auch die Reifen zerstochen – von den Täter:innen fehlt jede Spur. Ein klarer Fall von mutwilliger Zerstörung. Gut, dass Sie mit andsafe auch das absichern können – wir übernehmen die Kosten für den entstandenen Schaden.

Fahrradschaden Ausland

Fahrradschaden im Ausland

Die Alpenüberquerung mit dem Mountainbike läuft super. In den ersten Tagen machen Sie viele Höhen- und Kilometer. Doch beim letzten Singletrail am vierten Tag übersehen Sie eine Wurzel und stürzen. Ein paar Schrammen, doch Ihnen ist zum Glück nichts passiert. Ihr Bike ist jedoch nicht mehr fahrtüchtig. Bis es repariert ist, müssen Sie einen Tag Zwangspause im österreichischen St. Anton einlegen. Kein Problem – Dank des Schutzbriefs übernimmt andsafe sowohl die Kosten für die Fahrradreparatur als auch für die zusätzliche Übernachtung.

Häufige Fragen und Antworten zur Fahrradversicherung

  • Wie und wann kann ich meine Versicherung kündigen?

    Ihren Vertrag können Sie ganz einfach im Kundenportal im Bereich Verträge kündigen. Eine Nachricht hier im Chatbot ist dafür nicht ausreichend, da wir Sie hier nicht eindeutig als Versicherungsnehmer:in identifizieren können.

    Wir haben ein tägliches Kündigungsrecht (gilt für alle Produkte außer der Reiseversicherung). Das heißt, Sie können jederzeit zum Ablauf des Tages kündigen und wir erstatten Ihnen die bereits gezahlten Beiträge anteilig zurück. Natürlich können Sie auch ein anderes Kündigungsdatum in der Zukunft wählen. Der Vertrag endet dann zum Ende des gewählten Tages.

    Der Jahresschutz-Reiseversicherung ist täglich zum Ablauf des Vertrages (1 Jahr Laufzeit) kündbar. Wird der Vertrag nicht gekündigt, dann verlängert er sich automatisch um ein weiteres Jahr. Haben Sie den Einmalschutz in der Reiseversicherung gewählt, dann endet der Vertrag mit dem Ende der Reise und ist nicht vorher kündbar.

    Außerdem können Sie Ihren Vertrag bis 14 Tage nach Vertragsabschluss ganz einfach im Kundenportal widerrufen. Der Vertrag wird dann mit sofortiger Wirkung aufgehoben. Sollten Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch gemacht haben, überweisen wir Ihnen den eingezogenen Betrag umgehend zurück. Bitte veranlassen Sie keine Rücklastschrift, da hierdurch ggf. von Ihrer Bank Gebühren erhoben werden, die von Ihnen zu tragen sind.

    Ausnahme: Haben Sie den Einmalschutz in der Reiseversicherung gewählt, dann besteht nur ein Widerrufsrecht, wenn der Vertrag länger als einen Monat läuft. Verträge mit kürzerer Laufzeit können nicht widerrufen werden.

  • Welche Zahlweisen sind bei andsafe möglich?

    Sie können bei uns per Lastschrift bezahlen. Wir bieten die Zahlweisen 'monatlich', 'vierteljährlich', 'halbjährlich' und 'jährlich' an. Wenn Sie die Zahlweise anpassen möchten, können Sie das im Kundenportal auf der Vertragsdetailseite tun. Für die Reiseversicherung ist nur eine Einmalzahlung oder die jährliche Zahlweise möglich.

  • Was ist die Rahmennummer?

    Die Rahmennummer ist ein einzigartiger Code aus Zahlen und Buchstaben auf Fahrrädern, der an verschiedenen Stellen platziert sein kann (z. B. Lenkerkopf, Sattelstütze, Rahmenrohr, Unterseite Tretlager). Falls nicht erkennbar, kann die EIN-Codierung genutzt werden, ein Kennzeichnungsverfahren der Polizei und anderen Organisationen. Bei Fahrradverkauf ist ein Beleg mit Rahmennummer erforderlich. Fehlt diese auf der Rechnung, muss der Händler sie nachtragen.

    Wenn Sie die Rahmennummer korrigieren möchten, können Sie das ganz einfach im Kundenportal unter der Detailansicht ihres Vertrages erledigen. Bitte beachten Sie, dass die Rahmennummer zu dem versicherten Fahrrad passen muss. Eine Änderung des Fahrrads ist nicht möglich.

  • Gilt der Versicherungsschutz weltweit?

    Generell gilt für alle andsafe Versicherungen weltweiter Versicherungsschutz. Wichtig ist, dass der Wohnsitz oder Unternehmensstandort in Deutschland ist. Bei einem Umzug (Ummeldung des Erstwohnsitzes / Unternehmensstandort) ins Ausland ist eine Versicherung bei andsafe leider nicht mehr möglich.

  • Welche Vertragslaufzeit hat meine Versicherung?

    Für alle Produkte außer der Reiseversicherung gilt:

    Es gibt keine Mindest-Vertragslaufzeit. Dank des täglichen Kündigungsrechts können Sie Ihren Vertrag jederzeit zum Ende des Tages beenden. Das geht ganz einfach im Kundenportal im Bereich Verträge. Die Vertragslaufzeit gilt für uns als Versicherer. Für uns gilt die vereinbarte Vertragslaufzeit und wir können den Vertrag nur in Sonderfällen früher kündigen. Für Sie gilt immer das tägliche Kündigungsrecht.

    Der Jahresschutz-Reiseversicherung ist täglich zum Ablauf des Vertrages (1 Jahr Laufzeit) kündbar. Wird der Vertrag nicht gekündigt, dann verlängert er sich automatisch um ein weiteres Jahr.

    Haben Sie den Einmalschutz in der Reiseversicherung gewählt, dann endet der Vertrag mit dem Ende der Reise und ist nicht vorher kündbar.

  • Werden auch Wartungen / Inspektionen von der Fahrradversicherung übernommen?

    Wartungs- und Inspektionskosten sind bei der Fahrradversicherung nicht versichert. Versichert sind nur Verschleißschäden, keine prophylaktischen Reparaturen.

  • Kann ich ein gebrauchtes Fahrrad versichern?

    Ja, wir versichern Gebrauchträder ohne Altersbegrenzung, auch bei einem Privatkauf. Bei gebrauchten Fahrrädern entspricht die Versicherungssumme dann dem Kaufpreis, zu dem Sie das Fahrrad erworben haben.

    Zum Nachweis über das Alter des Fahrrades ist die Original-Händlerrechnung notwendig – ersatzweise ein Wertgutachten oder eine vergleichbare Händlerbestätigung. Wichtig ist, dass diese Bestätigung mindestens folgende Angaben enthält:

    • Fahrradart (z. B. Lastenrad)

    • Fahrradtyp (mit /ohne Hilfsmotor)

    • Hersteller und Bezeichnung

    • Rahmennummer

    • Anschaffungsbetrag brutto (bei Privatpersonen) bzw. netto (bei Gewerbetreibenden)

    • Empfänger:in des Fahrrads

  • Wie kann ich im Schadenfall Dokumente hochladen?

    Wenn Sie erfolgreich einen Schaden im Bereich "Schaden melden" im Kundenportal angelegt haben, bekommen sie eine Nachricht von uns. Aus dieser Nachricht geht auch hervor, welche Dokumente wir von Ihnen für die weitere Schadensbearbeitung benötigen. Diese können Sie uns dann ganz bequem im Kundenportal zur Verfügung stellen, damit wir Ihren Schaden so schnell wie möglich bearbeiten und erstatten können. In Ihrem persönlichen Kundenbereich sehen Sie auch noch einmal, welche Dokumente wir noch benötigen.

  • Kann ich mein Fahrrad versichern, wenn keine Rechnung vorhanden ist?

    Nein. Um Ihr Fahrrad zu versichern, ist die Original-Händlerrechnung vom Kauf des Fahrrads zwingend notwendig. Diese können Sie uns im Schadensfall direkt im Bereich "Schaden melden" oder nachträglich über das Kundenportal hochladen. Auch bei gebrauchten Fahrrädern müssen Sie die Originalrechnung des Erstkaufs vorliegen haben. Die Versicherung eines gebrauchten Fahrrads nur mit der Rechnung des Gebrauchtkaufs ist nicht möglich.

    Auch wenn Sie ein Fahrrad als Geschenk erhalten haben, benötigen wir bei jedem versicherten Schadensfall eine Original-Händlerrechnung für das versicherte Fahrrad und ggf. fest montierte Anbauteile von Ihnen. Der originale Händlerbeleg ist insbesondere für den Altersnachweis des Fahrrads wichtig.

    Wichtig: Auch bei einem gebraucht gekauften Fahrrad müssen Sie den Anschaffungspreis durch einen originalen Händlerbeleg oder Original-Kaufvertrag nachweisen. Ein Kaufvertrag, der zwischen zwei Privatpersonen geschlossen wurde, hat keine Gültigkeit, sofern die Originalrechnung nicht mehr vorliegt.

  • Was ist der Unterschied zwischen E-Bike und Pedelec?

    Laut Definition sind Pedelecs Fahrräder mit Tretunterstützung bis maximal 25 km/h. E-Bikes dagegen sind anmeldepflichtige Kraftfahrzeuge bis maximal 45 km/h. Im Sprachgebrauch werden auch Pedelecs oft als E-Bikes bezeichnet. Wichtig ist nur, dass Ihr Fahrrad nicht zulassungspflichtig ist, also unterstützt nicht schneller als 25 km/h fahren kann und kein Kennzeichen benötigt.

  • Was ist der Unterschied zwischen einer Fahrradversicherung und der Absicherung des Fahrrads über die Hausratversicherung?

    Die Fahrradversicherung geht über die übliche Hausratversicherung hinaus. Bei vielen Hausratversicherungen ist lediglich der Fahrraddiebstahl aus einem abgeschlossenen Raum, wie der Wohnung oder dem Keller, versichert. Die Fahrradversicherung bietet auch unterwegs Schutz und kann durch die Bausteine “Beschädigung und Verschleiß” oder den “Schutzbrief” ergänzt werden.

  • Was ist bei der Fahrradversicherung nicht versichert?

    Bei andsafe bieten wir Ihnen einen rundum Versicherungsschutz für Ihr privat genutztes Fahrrad mit umfangreichen Leistungen zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Zu den nicht versicherbaren Risiken zählen beispielsweise:

    • Gewerblich genutzte Fahrräder

    • Fahrräder mit einer Versicherungssumme von über 20.000 Euro

    • Eigenbauten, Velomobile und versicherungs- und führerscheinpflichtige E-Bikes und S-Pedelecs

    • Wartungs- bzw. Inspektionskosten

    • Teilnahme an (Rad-)Sportveranstaltungen, bei denen mehrere Teilnehmende zur Erzielung einer Höchstgeschwindigkeit gleichzeitig starten (Massenstart)

    Alle Informationen zu nicht versicherbaren Risiken finden Sie hier in unseren Versicherungsbedingungen.

  • Wie kann ich mein Fahrrad bei andsafe versichern?

    Sie können zwischen 3 unterschiedlichen Leistungspaketen wählen: dem Diebstahl-Schutz, Beschädigung und Verschleiß und dem Fahrrad-Schutzbrief für Pannen- und Unfallhilfe.

  • Was kostet eine Fahrradversicherung?

    Die Kosten einer Fahrradversicherung hängen von mehreren Faktoren ab, wie bspw. Wohnort, Kaufpreis, Fahrradtyp (Fahrrad mit Motor / ohne Motor), Material des Rahmens, oder gewünschtem Schutzumfang.

    Bei andsafe kostet z. B. die Rundum-Versicherung inklusive Diebstahl-Schutz, Verschleiß & Beschädigung und Fahrrad-Schutzbrief für ein 3.000 teures E-Bike in Berlin ca. 10,- Euro im Monat.

  • Wie versichere ich mein E-Bike richtig?

    Entscheidend bei dieser Frage ist die Art Ihres Elektrofahrrads:

    Wenn Sie ein E-Bike im tatsächlichen Sinn besitzen, müssen Sie dafür eine klassische Haftpflichtversicherung abschließen. Mit dieser erhalten Sie auch das Versicherungskennzeichen.

    Wenn Sie ein E-Bike im umgangssprachlichen Sinn besitzen, also ein Pedelec mit einer Motorunterstützung von bis zu 25 km/h, müssen Sie es nicht versichern, können aber. Dabei haben Sie die Wahl zwischen einem Fahrrad-Baustein der Hausratversicherung oder einer speziellen Fahrradversicherung bzw. E-Bike-Versicherung.

  • Wann ist eine Fahrradversicherung sinnvoll?

    Eine Fahrradversicherung ist sinnvoll, wenn Ihre Hausratversicherung keine Fahrradklausel enthält und Sie z. B. täglich auf Ihr Rad angewiesen sind oder ein hochwertiges Rad besitzen.

    Der Fahrradtyp spielt dabei keine Rolle: Ob Rennrad, Mountainbike, Pedelec – ab einem gewissen Kaufpreis für ein neues Rad lohnt sich eine zusätzliche Versicherung.

    Sein E-Bike zu versichern ist in den meisten Fällen besonders ratsam: Die Anschaffungskosten sind in den meisten Fällen höher als bei einem normalen Zweirad. Außerdem ist das Risiko von Schäden durch die zusätzliche Elektronik größer.

  • Kann ich für ein Fahrrad ohne Rahmennumer eine Fahrradversicherung abschließen?

    Nein. Wenn das versicherte Fahrrad keine Rahmennummer hat, müssen Sie es bei der Polizei, beim Fachhändler oder beim Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club e. V. (ADFC) codieren lassen, bevor Sie es versichern können.

  • Muss mein Fahrrad bei der Polizei registriert sein, damit die Fahrradversicherung zahlt?

    Nein, nicht unbedingt. Allerdings muss das Fahrrad eindeutig gekennzeichnet sein. Hierfür eignet sich auch ein Fahrradpass. Fahrräder besitzen im Normalfall eine eindeutig zuordenbare Rahmennummer. Mit dieser können Fahrräder auch beim Fachhändler oder beim Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club e. V. (ADFC) codiert werden.

  • Ist mein Fahrrad auch im Ausland versichert?

    Ja, der andsafe Versicherungsschutz für Ihr Fahrrad gilt weltweit.

Ihre Fahrradversicherung

Hat Ihr Fahrrad einen Motor?

Neukaufdatum: heute, Alter: 30 Jahre

Weitere Versicherungen von andsafe

Privathaftpflicht Titel

Sie benötigen noch eine Privathaftpflicht?

Hier finden Sie weitere Informationen zu unserer Privathaftpflichtversicherung für Singles, Paare und Familien.

Frau mit Hund

Sie benötigen noch eine Hundehalterhaftpflicht?

Hier finden Sie weitere Informationen zu unserer Haftpflichtversicherung für Hundehaltende.

*Berechnungsgrundlage: Komplettschutz: Fahrrad (ohne Motor) im Wert von 1000,- € in 50354 Hürth