produktseite-header-bhv-1024×682

Betriebshaftpflicht von andsafe – einfach online abschließen

Die Vorteile der andsafe Betriebshaftpflichtversicherung für Ihr Unternehmen

  • Ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis
    Ausgezeichnete Versicherung – von Franke und Bornberg unabhängig mit der Bestnote bewertet!
  • Der vom Jahresumsatz abhängige Beitrag
    Zahlen Sie nur so viel wie nötig für Ihre Versicherung.
  • Eine Versicherungssumme für alle Schäden
    Egal, ob Personen- oder Sachschaden, Vermögensfolge- oder Umweltschaden, bei andsafe sind Sie in allen Schadensbereichen mit derselben Summe versichert. Bei andsafe gibt es keine Sublimits.
  • Eine hohe Deckungssumme für jedes Risiko
    Bei Ansprüchen Dritter ist Ihr Unternehmen mit bis zu 10 Millionen Euro Deckungssumme abgesichert.

Wann brauche ich eine Betriebshaftpflichtversicherung für mein Unternehmen?

Überall, wo Menschen arbeiten, passieren Fehler. Entsteht einem Dritten dabei ein Schaden, wird der Verursacher zur Verantwortung gezogen. Unternehmer haften dabei für ihre Mitarbeiter und müssen Schadenersatz leisten – in unbegrenzter Höhe. Die andsafe Betriebshaftpflichtversicherung schützt Ihr Unternehmen vor den finanziellen Folgen von gesetzlichen Schadenersatzverpflichtungen. Da diese Absicherung buchstäblich existenziell ist, verlangen viele Banken und Vergabestellen eine Betriebshaftpflichtversicherung, bevor sie Finanzierungen bewilligen oder Aufträge vergeben. Daher ist die Betriebshaftpflicht auch ein überzeugendes Argument für Ihre Kunden. In unserem Online-Rechner können Sie direkt Ihre Betriebsart auswählen und erhalten mit nur wenigen Angaben zu Ihrem Unternehmen einen ersten Preis.

Häufige Fragen und Antworten zur Betriebshaftpflichtversicherung

  1. Deckt eine Betriebshaftpflicht auch Vermögensschäden ab?

    Unechte Vermögensschäden oder auch Vermögensfolgeschäden  sind in der betrieblichen Haftpflichtversicherung eingeschlossen. Diese entstehen meist, wenn aus einem Sach- oder Personenschaden ein finanzieller Folgeschaden entsteht, z. B. der Umsatzausfall durch eine defekt Arbeitsmaschine. Echte Vermögensschäden sind jedoch nicht durch die betriebliche Haftpflicht abgesichert. Hierfür benötigen Sie eine Vermögensschadenhaftpflicht, auch Berufshaftpflicht genannt.

  2. Was ist der Unterschied zwischen einer Betriebs- und Berufshaftpflichtversicherung?

    Während die Betriebshaftpflichtversicherung Personen- und Sachschäden abdeckt, die sich aus der betrieblichen Tätigkeit ergeben können, umfasst die Berufshaftpflicht reine Vermögensschäden aus beruflichen Tätigkeiten, wie zum Beispiel:

    • die versehentliche Verletzung von Lizenz- oder Urheberrechten
    • die Nichteinhaltung eines Projektplans
    • Schätz-, Zähl-, oder Ablesefehler

    Die Berufshaftpflicht wird auch Vermögensschadenhaftpflicht genannt. Hier können Sie mehr zu Berufshaftpflichtversicherung erfahren.

    Weitere Informationen zum Unterschied zwischen einer Betriebshaftpflicht und einer Berufshaftpflicht finden Sie hier.

  3. Wird eine Betriebshaftpflicht monatlich oder jährlich gezahlt?

    Der Versicherungsbeitrag ist ein Jahresbeitrag, der zu Beginn eines Versicherungsjahres im Voraus bezahlt wird, wenn Sie keine abweichende Vereinbarung getroffen haben. Bei andsafe können Sie auch monatlich, vierteljährlich und halbjährlich zahlen.

  4. Was kostet eine Betriebshaftpflicht?
    • Betriebsart
    • Umsatzsumme
    • Lohn-/Gehaltssumme
    • Honorarsumme
    • Anzahl der Mitarbeiter

    Mit diesen Werten ermittelt andsafe einen Jahresbeitrag, der am Anfang eines Versicherungsjahres im Voraus bezahlt wird. Verändern sich diese Werte während des Jahres, beispielsweise durch neue Mitarbeiter, ist keine Meldung erforderlich. Zum Ende des Versicherungsjahres fragen wir mögliche Veränderungen ab. Machen sie mit unserem Online-Rechner den Betriebshaftpflicht Vergleich und berechnen Sie die Betriebshaftpflicht Kosten für Ihr Unternehmen. Andsafe ist bei vielen Betriebshaftpflichtversicherung Vergleichen Preis-Leistungs Sieger.

  5. Was muss ich bei einem Vergleich von Betriebshaftpflichtversicherungen beachten?

    Achten Sie auf einen flexiblen Tarif. Ihr Unternehmen verändert sich, daher sollte auch Ihre Versicherung digital und flexibel sein.  Zudem sollte eine Versicherungssumme von mindestens 3 Mio. Euro eingehalten werden. Der Versicherer sollte Ihnen außerdem ein monatliches Kündigungsrecht bieten. Grundsätzlich sollte man nicht nur auf den Preis achten. Ein Preis-Leistung-Vergleich kann Ihnen viel Ärger im Nachhinein ersparen.  Berechnen Sie sich bei andsafe ganz einfach ein individuelles Angebot. Im Vergleich mit anderen Versicherern sind wir sehr oft Preis-Leistung-Sieger. Hier finden Sie unseren Online-Rechner.

  6. Welche Höhe sollte die Versicherungssumme einer Betriebshaftpflichtversicherung haben?

    Ein ausreichender Versicherungsschutz startet bei einer Versicherungssumme von mindestens 3 Millionen Euro. So können Sie sich vor finanziellen Schäden absichern und Ihr betriebliches Risiko reduzieren. Bei der Betriebshaftpflicht von andsafe können Sie eine Deckungssumme von bis zu 10 Millionen Euro wählen.

    Übrigens: Bei den Tarifen von andsafe gibt es keine Sublimits, die vereinbarte Deckungssumme gilt für alle Schadenarten.

  7. Ist eine Betriebshaftpflichtversicherung Pflicht?

    Diese Versicherung ist für einige wenige Berufsgruppen gesetzlich vorgeschrieben (Bewachungsgewerbe, Betreiber einer Schießstätte, Flugplatzbetreiber (mit Bodenabfertigungsdiensten), Entsorgungsfachbetriebe (Abfalllagerung etc.), Jäger (Jagdhaftpflicht), Prüfingenieure für Baustatik, Schausteller). Es macht jedoch auch für alle anderen Branchen Sinn, wie auch im privaten, sich als Unternehmen mit einer Haftpflicht gegen Sach- und Personenschäden abzusichern.

  8. Wo gilt der umfassende Schutz der Betriebshaftpflicht?

    Mit der Betriebshaftpflicht von andsafe sind Sie an allen Orten Ihrer betrieblichen Tätigkeit abgesichert. Das kann direkt beim Kunden vor Ort sein, an öffentlichen Plätzen oder auch einfach bei Ihnen im Betrieb.

  9. Wer ist mit einer Betriebshaftpflicht versichert?

    Versichert sind der Versicherungsnehmer, Freiberufler, Freelancer, Unternehmer sowie alle Betriebsangehörige und Mitarbeiter des Betriebes. Der Versicherungsschutz gilt während der Ausführung von betrieblichen Tätigkeiten.

  10. Welche Höhe sollte die Versicherungssumme einer Betriebshaftpflichtversicherung haben?

    Ein ausreichender Versicherungsschutz startet bei einer Versicherungssumme von mindestens 3 Millionen Euro. So können Sie sich vor finanziellen Schäden absichern und Ihr betriebliches Risiko reduzieren.

  11. Was ist in einer Betriebshaftpflichtversicherung versichert?

    Die betriebliche Haftpflicht von andsafe deckt alle schuldhaft verursachten Personen- und Sachschäden ab. Zudem sind Vermögensfolgeschäden und Umweltschäden abgesichert.  Dies beinhaltet auch Schäden, die durch Betriebsangehörige verursacht werden. Wir prüfen alle Schadenersatzansprüche: Sind sie berechtigt, bezahlen wir sie. Unberechtigte Ansprüche wehren wir ab – die Kosten dafür (Sachverständige, Anwalts- und Gerichtskosten) tragen wir, diese Leistung wird auch oft passiver Rechtsschutz genannt. Wir leisten keinen Schadenersatz dafür, dass die eigentliche Werkleistung nicht ordnungsgemäß erbracht wird. Sollte Ihr Betrieb neue Fenster einbauen und die werden dabei beschädigt oder falsch eingebaut, ist eine Nachbesserung oder Nachlieferung nicht versichert – und als Unternehmerrisiko auch grundsätzlich nicht versicherbar. Ein Vermögensschaden ist über unsere Vermögensschadenhaftpflicht abgesichert.

Was leistet die Betriebshaftpflichtversicherung von andsafe?

Diese Versicherung (auch Firmenhaftpflichtversicherung genannt) schützt Ihren Betrieb im Fall von Schadensersatzansprüchen bei Haftpflichtschäden. Das bedeutet, dass Sie bei Sachschäden, Personenschäden, Umweltschäden und Vermögensfolgeschäden abgesichert sind. Die andsafe Betriebshaftpflicht begleicht berechtigte Ansprüche, wehrt aber auch unberechtigte Ansprüche ab (auch passiver Rechtsschutz genannt). Wenn Sie den Zusatzbaustein Privathaftpflicht wählen, sind sogar private Haftpflichtschäden von bis zu 3 Geschäftsführern versichert. Und in Krisenzeiten ist es auch gut zu wissen, dass Sie Ihre Versicherung schnell kündigen können (was wir Ihnen natürlich nicht wünschen). Unsere Kunden haben daher ein monatliches Kündigungsrecht.

Fallbeispiele für Schäden bei einer Betriebshaftpflicht

schwamm

Sachschaden (Tätigkeitsschaden) bei einem Installationsbetrieb

Die Rohrverbindung hat der Azubi solide hinbekommen, sieht super aus. Dann die Überraschung: Übers Wochenende hat eine große Pfütze das Parkett ruiniert. Die Verbindung war falsch herum montiert und das Wasser hatte genug Zeit, langsam ins Holz einzusickern. Sowas kann schnell teuer werden, hier ein Schaden von 15.000 Euro – bei andsafe ist dieses Risiko versichert.

magazin-2

Personenschaden bei einem Hausmeisterbetrieb

Fast alle Wege des zu betreuenden Wohnobjekts wurden im Winter rechtzeitig vom Schnee befreit. Doch ein kleiner Zuweg wurde vergessen. Schon rutscht ein Anwohner auf dem Weg zu seinem Auto aus und verletzt sich schwer am Kopf. Da der Anwohner in Reha muss, werden Transportkosten, Kosten für den Verdienstausfall und Schmerzensgeld in Höhe von 150.000 Euro fällig – alles bei andsafe in der Versicherung eingeschlossen.

schluessel

Schlüsselverlust bei einer Gebäudereinigung

Heute schickt die Logistik gleich fünf neue Teams zur Gebäudereinigung los, natürlich mit dem Universalschlüssel zum jeweiligen Firmengebäude. Wo ist denn der Schlüssel der Großbäckerei? Wenn er nicht bald wiederauftaucht, wird das richtig teuer: Die gesamte Schließanlage muss getauscht werden, das kostet schnell mehr als 20.000 Euro. Mit andsafe ist der entstandene Schaden abgesichert.

dachdecker

Vermögensfolgeschaden bei einem Dachdeckerbetrieb

Ein warmer Tag, eine rutschige Hand, eine Sekunde Unaufmerksamkeit – und die Dachpfanne ist auf dem Weg nach unten. Sie landet auf den Schienen der Straßenbahn, die bremst, aber beschädigt wird und erst einmal nicht weiterfahren kann. Die Straßenbahngesellschaft, aber auch die Mitfahrenden fordern Entschädigung in Höhe von 200.000 Euro vom Chef… Gut, wenn man rechtzeitig die passende Versicherung abgeschlossen hat.

Farbeimer-Umweltschaden

Umweltschaden in einem Malereibetrieb

Im Lager eines Malers läuft Lösungsmittel und Lack aus. Leider nicht nur auf den Betonboden, sondern auch durch einen Riss ins Grundwasser. Hierdurch werden die umliegenden Wiesen und Gärten kontaminiert. Der Betrieb muss laut Gesetz die Sanierungskosten tragen, die in diesem Fall 1.200.000 Euro betragen. Mit der Betriebshaftpflichtversicherung von andsafe ist dieser Schaden versichert.

 

Der passende Versicherungsschutz für Ihre Branche

Bei andsafe werden viele Branchen versichert. Wir bieten besten Versicherungsschutz für über 1.600 Betriebsarten. Hierunter zählen: Bauunternehmen, Gebäudereinigungsbetriebe, Metallbaubetriebe, Tattoo Studios, Trockenbaubetriebe, Online Händler, IT-Unternehmen, Berater, Freiberufler und viele mehr. Hier ein Überblick des Versicherungsschutzes für einzelne Branchen.

Zudem haben wir in unserem andsafe Magazin zu einigen Berufsgruppen noch mehr Informationen für Sie zusammengestellt. Lesen Sie hier über die Berufshaftpflicht für Rechtsanwälte, die Betriebshaftpflicht für Kleingewerbe, die Betriebshaftpflicht für Freiberufler und über die Berufshaftpflicht in der Kreativbranche.

service

Gast-, Hotel- und Fremdenverkehrsbetriebe

Wo Mitarbeiter täglich mit vielen Kunden umgehen, lauern unzählige Haftungsrisiken. Die andsafe Betriebshaftpflicht bietet Ihrem Betrieb eine optimale Absicherung mit der Deckungssumme Ihrer Wahl. Vor allem durch Personenschäden kann schnell ein 6-stelliger Schaden entstehen.

Wichtige Leistungen auf einen Blick:
  • Schäden an fremden Sachen
  • durch den eigenen Partyservice verursachte Schäden
  • Haftungsrisiken beim Betreiben von Kinderspielplätzen mitversichert
  • Schäden beim Verleih von Sportgeräten wie Fahrrädern oder Tretbooten
kindersitz

Handwerks- und Handelsbetriebe

Wer Produkte installiert oder repariert, trägt das Risiko, am Arbeitsplatz schon durch kleine Missgeschicke große Schäden zu verursachen. Als Unternehmer tragen Sie die Verantwortung. Die andsafe Betriebshaftpflicht schützt Sie vor finanziellen Risiken durch Schadenersatzansprüche, die richtig ins Geld gehen können.

Wichtige Leistungen auf einen Blick:
  • Leitungsschäden
  • Beauftragung von Subunternehmern mitversichert
  • Be- und Entladeschäden
  • Schäden an fremden Sachen
  • Tätigkeitsschäden
logistik

Büro- und Dienstleistungsbetriebe, Transport- und Logistikunternehmen

Fehler können Ihnen oder Ihren Mitarbeitern auch bei größter Sorgfalt passieren. Unser modernes Versicherungskonzept schützt Sie vor den Folgen finanzieller Belastungen durch Schadenersatzansprüche.

Wichtige Leistungen auf einen Blick:
  • Schäden aus der Verletzung von Verkehrssicherungspflichten
  • Schäden an fremden Sachen
  • Abhandenkommen fremder Schlüssel
  • Internetnutzungsschäden

Saisongeschäft einfach versichert

experten_tipp

Für saisonale Gewerbe bietet andsafe eine Betriebshaftpflichtversicherung ohne ständiges An- und Abmelden. Das Saisongeschäft haben wir bei unseren Tarifen berücksichtigt. Ihr Versicherungsschutz bleibt unberührt und Sie müssen nicht jedes Jahr zum Saisonstart an Ihre betriebliche Haftpflichtversicherung denken. Das machen wir für Sie.

Upgrades sind bei andsafe auch schon drin!

certificate
Als agiles Unternehmen verbessern wir unsere Produkte laufend. Davon profitieren Sie als Kunde automatisch – auch als Bestandskunde. So gewährleisten wir nicht nur über Jahre den besten Standard im Preis-Leistungs-Sektor. Daher bekommen Sie auch immer die neuesten und besten Konditionen für Ihre Versicherung. Ganz automatisch, ohne Formulare und lange Verhandlungen.

Was Sie zu Betriebshaftpflichtversicherung von andsafe wissen müssen:

  1. Kann ich alle relevanten Informationen zur Betriebshaftpflichtversicherung von andsafe in einem Dokument bekommen?

    Ja, das ist möglich. Hier finden Sie unsere Kundeninformation mit allen wichtigen Fakten.

  2. Kann ich die andsafe Betriebshaftpflicht auch saisonal abschließen?

    Für Branchen mit Saisongeschäft haben wir die Beiträge angepasst. Saisonale Schwankungen des Geschäfts, beispielsweise bei Eisdielen, haben wir bei andsafe berücksichtigt. Die Betriebshaftpflichtversicherung besteht so das ganze Jahr über, wir bieten Versicherungsschutz ohne umständliches Ab- und wieder Anmelden. Soll eine Versicherung von vornherein nur für einen bestimmten Zeitraum abgeschlossen werden, können Sie das mit andsafe vereinbaren.

  3. Was mache ich im Schadensfall?

    Bei andsafe können Sie ganz einfach hier den Schaden online melden. Wir werden den Schadensfall so schnell wie möglich bearbeiten und alle weiteren Schritte in Gang setzen.

  4. Kann ich zu meiner Betriebshaftpflichtversicherung auch eine private Haftpflicht abschließen?

    Ja, Sie können als Unternehmer auch eine private Haftpflichtversicherung bei andsafe abschließen. Sie haben sogar die Möglichkeit eine Haftpflichtversicherung für bis zu drei Geschäftsführer in Ihre Versicherung einzuschließen.

  5. Wird die Betriebshaftpflicht von andsafe monatlich oder jährlich gezahlt?

    Der Versicherungsbeitrag ist ein Jahresbeitrag, der zu Beginn eines Versicherungsjahres im Voraus bezahlt wird, wenn Sie keine abweichende Vereinbarung getroffen haben. Bei andsafe können Sie auch monatlich, viertel- und halbjährlich zahlen.

  6. Was kann ich bei Schadenersatzansprüchen tun?

    Wenn eine Person oder ein Unternehmen Schadenersatzansprüche an Sie stellt, melden Sie uns das in wenigen einfachen Schritten. Wir prüfen den Anspruch und auch die Haftungsnormen im deutschen Recht für Sie, bei denen Sie zum Schadenersatz verpflichtet sein können, auch wenn sie kein Verschulden trifft.

    Ganz wichtig:
    Erkennen Sie ohne Rücksprache mit andsafe keine Schadenersatzansprüche an – weder dem Grunde noch der Höhe nach.

    Die Entscheidung, ob zur Wahrnehmung Ihrer Interessen aus einem Schadenfall anwaltliche Unterstützung notwendig ist, liegt allein bei andsafe. Wir tragen auch die Kosten. So können wir unberechtigte Ansprüche für Sie abwehren.

  7. Welche Selbstbeteiligung hat die Betriebshaftpflicht von andsafe?

    Bei andsafe haben Sie die Wahl zwischen vier unterschiedlichen Höhen der Selbstbeteiligung:

    • Gar keine Selbstbeteiligung
    • 250 Euro
    • 500 Euro
    • 1.000 Euro

Weitere Gewerbeversicherungen von andsafe

existenzgruender-am-schreibtisch-andsafe-versichert

Sie benötigen Absicherung für einen Vermögensschaden?

Mit unserer Vermögensschadenhaftpflichtversicherung sind Sie als Freiberufler oder Ihr Unternehmen gegen viele Risiken versichert.

header-startseite-sachinhalte

Sie möchten Ihre Betriebsausstattung absichern?

Die Inhaltsversicherung schützt Sie bei Schäden an Ihrem betrieblichen Inventar.